top of page
IMG-20240326-WA0013.jpg

FASSADENSANIERUNG
eines Streif Hauses von 1978

Begleiten Sie uns durch diese Bilderstrecke einer energetischen Fassadensanierung eines Streif Hauses aus dem Baujahr 1978.

Hier wurden wir wegen starker Geruchsbildung im Haus zu Rate gezogen. In Zusammenarbeit mit unserem Energieberater und Finanzierer haben wir dem Bauherren ein schlüssiges Konzept zur Sanierung seines Hauses vorgelegt und erfolgreich umgesetzt.

Ursprungszustand des Streif Hauses mit typischer Asbest-Fassade

Freilegen des Kellers mit anschließender Wärmedämmung und Abdichtung. Hier wurde zusätzlich eine neue Drainage eingebaut

Sachgemäße Entfernung der Zement-Asbestplatten, Trägerplatten und Dämmwolle im Gefach. Anschließende Behandlung/Schadstoffbindung der Hölzer.

Einbringen neuer Dämmwolle im Gefach, Einbau neuer Trägerplatten und Aufbau eines neuen WDVS (Wärmedämmverbundsystem)

Fertige Fassade mit neuem Verputz/Sockelputz